Geld verdienen im Internet - Geschäftsideen

Hier finden Sie Anregungen und für Sie passende Geschäftskonzepte.

All diese hier angebotenen Geschäftsideen sind von uns bereit unter die Lupe genommen worden und haben die Qualitätsstandards erfolgreich erfüllt.

Für welches Konzept Ihr Herz schlägt, wissen wir nicht. Aber wir sind sicher, eines der hier angebotenen Konzepte passt auch für Sie!

Network Marketing

Network Marketing ist eine hervorragende Möglichkeit mit wenig Eigenkapital ein stabiles Geschäft aufzubauen.

In der Regel handelt es sich hierbei um das Vermarkten von Verbrauchsprodukten.

Es gibt hierbei folgende Vertriebszweige.

1. Direktvertrieb

Hier werden Waren günstiger eingekauft und an Kunden weiterverkauft.

2. Empfehlungsmarketing

Hier wird lediglich der Eigenbedarf gedeckt und das Produkt weiter empfohlen. Jeder neue Kunde wird direkt dem jeweiligen Partnerunternehmen angeschlossen und bestellt dort selbst. Durch die Umsätze werden Provisionen gezahlt.

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist ebenfalls eine Art von Empfehlungsmarketing.

Hier werden digitale, jedoch auch physische Produkte empfohlen.

Wenn ein solches Produkt, beispielsweise bei Facebook angeboten wird, und sich ein Kunde dafür interessiert, klickt dieser auf einen Link, und wird an den Produktanbieter weitergeleitet.

Durch den Klick auf diesen Link, wird eine Zuordnung generiert und der Produktanbieter weiß nun, von wem dieser Kunde kommt und schüttet nach dem Kauf des Produkts eine Provision an den Affiliate, also dem Empfehlungsgeber, aus.

Es gibt hierbei einiges zu beachten...

AMAZON Marketing

AMAZON bietet mehrer Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen.

Als erstes, bietet Amazon die Möglichkeit, deren dort angebotenen Produkte zu bewerben und zu verkaufen. Also ähnlich, wie beim Affiliate Marketing.

Hierbei benötigt man in der Regel eine eigene Webseite und sollte sich dann auf eine bestimmte Nische konzentrieren. Um dieses Nischenprodukt baut man nun eine Webseite und bewirbt diese. Jedes Mal, wenn ein Kunde nun darüber kauft, fließt Provision.

Die zweite Möglichkeit ist, man hat eigene Produkte, die man günstig einkaufen und weiterlesen...

Trading

Online Trading

Kaufen, verkaufen und dabei möglichst hohe Gewinne einstreichen.

 

Trading bedeutet, die Schwankungen der Finanzmärkte (Volatilität) für die eigenen Zwecke auszunutzen.

Im privaten Bereich hat diese kurzfristige Form der Anlage insbesondere seit dem Aufkommen des Online-Handels an Attraktivität gewonnen.

Über benutzerfreundliche Online-Depots wird es auch für Hobby-Anleger möglich, Aktien und andere Wertpapiere zu kaufen und zu verkaufen.

Dies ist durchaus eine weitere Möglichkeit mit dem Internet Geld zu verdienen.

Dropshipping

Was ist DropShipping

Die Definition: Beim DropShipping (auch Streckenhandel genannt) muss  der Händler seine Waren nicht vorab einkaufen und am Lager halten, stattdessen verbleiben diese Produkte beim Großhändler, bis ein Kunde ein Produkt bestellt.

Anschließend versendet der Großhändler die Ware direkt an den Kunden.

Die Handelsspanne wird dann an den DropShipping Online Händler ausgezahlt.

Hierzu gibt es interessante Kurse die aufzeigen, wie alles im Detail funktioniert und wie man sich hiermit ein stabiles Geschäft aufbauen kann.

Influencer Marketing

Influencer Marketing

ist ein Marketing-Methodik, die mit Einfluss und der Reichweite von sogenannten Influencern bzw. Bloggern insbesondere über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagramm usw. aufgebaut wird.

 

Influencer sind gut vernetzte Multiplikatoren, die durch ihre Popularität eine hohen Einfluss auf ihre Follower, Freunde und Fans … bei Facebook, Instagram, Twitter haben.

 

Influencer können ihren Einfluss auch über Fachbeiträge, Auftritte, Vorträge … geltend machen. Hierbei werden unterschwellig Produkte beworben über die Provisionen erzielt werden, oder durch Einblendungen von Werbungen, Einnahmen generiert.