Wie funktioniert Dropshipping

Dropshipping ist ein Online Business, dass keine eigenen Produkte benötigt.

In diesem Geschäftskonzept bewerben Sie Produkte von Herstellern und verkaufen diese. Sie benötigen hier keine Lagerhaltung, dass der Hersteller Ihren Kunden direkt beliefert. Hier finden Sie interessante Kurse für einen perfekten Start im Dropshipping.

Was muss man sich unter Dropshipping vorstellen?

Falls ein Kunde so ein Produkt im Shop bestellt, versendet der Shop Betreiber das Produkt nicht selbst, sondern bestellt das Produkt (automatisiert) direkt beim Hersteller oder Großhändler, der es dann direkt zum Kunden schickt.

Der Dropshipper hat somit keinen physischen Kontakt zum Produkt.

Daher steht diese E-Commerce-Strategie im direkten Gegensatz zum klassischen Einzelhandel, wo die Ware in einer großen Anzahl bestellt, gelagert und dann zum Kunden versendet wird.


Klare Vorteile des Dropshipping
Besonders für Unternehmer, die gerade erst mit E-Commerce anfangen, birgt Dropshipping einige Vorteile. Einer der größten Pluspunkte ist eindeutig der Faktor des geringen Startkapitals, das für den Start benötigt wird.


Wie bereits erwähnt müssen bei diesem Geschäftsmodell im Vorhinein keine Produkte gekauft und gelagert werden.

Drop 1.PNG
Drop 2.PNG
box-dropshipstarbox-plus.png