top of page

Bilder für Webseite optimieren

Aktualisiert: 6. Juni 2023

Um Deine Webseite schneller zu machen, solltest Du Deine Bilder, die Du in Deiner Webseite verbaust, vorher verkleinern.


Bilder für Webseite optimieren
Bilder für Webseite optimieren

Das bedeutet nicht, dass Du diese aus der Ansicht verkleinerst, sondern die Größe der Bilddatei verringerst.


Warum solltest Du das tun?

Ganz einfach, um so grösser die Bilddatei um so langsamer ist Deine Webseite. Deine Webseite muss alle Abbildungen im Hintergrund laden und das braucht Zeit.


Nicht jeder Deiner Interessenten verfügt über einen schnellen Internetanschluss und verlässt Deine Seite, wenn Sie nicht schnell angezeigt wird. Und das kostet Dir erheblichen Traffic und zahlende Kunden.


Hier stelle ich Dir zwei kostenlose Möglichkeiten vor, mit denen Du Deine Bilder verarbeiten kannst, bevor Du diese in Deiner Webseite oder Landingpage hoch lädst. Du solltest in jedem Fall Bilder für Webseite optimieren, damit der Ladevorgang deiner Seiten schneller erfolgt und somit die Webseite bei Google besser performt.


Nutze diese kostenlose Tools um Deine Bilder für Deine Landingpage oder Webseite zu optimieren. Diese Tools sind noch kostenlos und sehr hilfreich.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page