top of page

Unterbewusstsein stärken

Aktualisiert: 27. Aug. 2023

So arbeitest du dich arm!


Du musst verstehen, wie dein Unterbewusstsein dich jeden Tag beeinflusst. Hast du schlechte Gedanken, wird dein Unterbewusstsein diese Gedankenmuster annehmen und deine Gedanken, dein Tun werden sich dahingehend ausrichten.


Wenn du das jedoch weißt, kannst du anfangen, dein Unterbewusstsein zu stärken. Du kannst dein Unterbewusstsein tatsächlich auf beispielsweise Wohlstand, und bessere Lebensqualität programmieren.


Hier kannst du dir meinen Podcast zu dem Thema mal anhören

Ganz ehrlich, es zeigt dir in der Schule niemand wie du glücklich und erfolgreich wirst, weil das nicht gewollt ist.


Unterbewusstsein stärken

Du sollst unten gehalten werden und brav deinen Job für meist viel zu wenig Geld machen und keine Fragen stellen.


Wenn du mit dem, was du verdienst, dir auch noch für deinen Ruhestand ein eigenes Dach über den Kopf finanzieren konntest und es dir während deines Arbeitslebens mühevoll abgespart hast, kommen plötzlich Wärmepumpen oder andere Auflagen, die dir einen Strich durch die Rechnung und somit das Leben schwer machen. Wenn du noch Jung genug bist, kannst du vielleicht noch was ändern, aber wenn du kurz vor der Rente bist, fehlt dir die Zeit.


Es muss jedoch nicht soweit kommen, denn du kannst, egal in welchem Alter, dein Unterbewusstsein stärken und neue Glaubenssätze annehmen und somit auf Gedanken kommen, die du bis heute noch nicht ansatzweise auf dem Schirm hattest.


Es gibt Möglichkeiten, mit denen du den auf dich zukommenden Kostenzug entgegentreten kannst ohne noch weitere kostbare Lebenszeit gegen Geld zu tauschen.


Bislang hast du wahrscheinlich, genau wie die meisten von uns, immer nur Zeit gegen Geld getauscht. Wäre es da nicht besser gewesen, man hätte die dadurch verstrichene Zeit besser genutzt und sein Leben ausgiebig gelebt?


Viele Menschen verstehen das erst, wenn sie kurz vor ihrem Tod auf ihr Leben zurückblicken. Dann wird ihnen bewusst, was sie noch alles machen wollten, welche Länder sie bereisen wollten, welchen Livestyle sie sich eigentlich gewünscht hatten, jedoch durch das tägliche Hamsterrad keine Zeit hatten, über den Tellerrand herauszublicken und das Leben selbst in die Hand zu nehmen.


Ich hoffe, dich mit diesem kleinen Beitrag etwas inspiriert zu haben. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und denk von Zeit zu Zeit mal über dein täglichen Tun nach. Wenn du erkennst, das hier was schief läuft, halte inne, überlege und dann pack es an!


Hör dir meinen Podcast an und wenn das noch nicht reicht, lade ich dich zu diesem Video hier ein, denn dieses Video wird dir dabei helfen, dein Unterbewusstsein zu stärken und negative Glaubenssätze abzulegen. Klick hier zum Video!

 

Ab sofort keine Tipps mehr verpassen? Nutze unseren Newsletter für interessante Tipps - klick hier!

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page