Jobs für Rentner im Ausland

Viele Rentner oder Frührentner suchen einen Job, den sie aus dem Ausland ausüben können. Leider sind durch die oft vorherrschenden Sprachbarrieren, in normalen Jobs schnell die Grenzen erreicht und man merkt, dass diese Arten von Jobs im Ausland nicht aufgehen.


Frühzeitig in Rente gehen ist eine gute Sache, jedoch werden, um so früher man in Rente geht, die monatlichen Auszahlungen geringer. Man muss sich nun oft schmerzhaft bewusstwerden, dass ein sorgenfreies Leben in Deutschland oder der Schweiz, je nachdem, wo seine Wurzeln sind, kaum oder nur mit massiven Einschränkungen möglich ist.


Nun gibt es wie immer zwei Möglichkeiten.


Die erste Möglichkeit ist, sich massiv einzuschränken und jeden Euro oder Franken vorher dreimal umzudrehen, bis man ihn ausgibt.


Man hat zwar so keine monatlichen Verpflichtungen, was das aktive Arbeitsleben angeht, aber beteiligt sich auch nicht mehr nennenswert am aktiven Leben, und das kann ja auch nicht das Ziel sein.


Die zweite Möglichkeit ist, sich als Rentner noch was dazu zu verdienen. Viele wandern aus, nach Spanien, Italien Kroatien oder wohin auch immer.


Dort wird der Nebenjob dann zum großen Problem, da die Sprachkenntnisse meistens nicht ausreichen, dort einen Job anzunehmen. Zudem wird dieser in der Regel auch noch schlecht bezahlt was wiederum Fragen aufwirft.


Nun, es gibt noch eine dritte Möglichkeit.


Ein eigenes Online Business aufbauen, auch wenn man noch keine Ahnung davon hat. Ja, klingt komisch, ist aber so.


Diese Möglichkeit ist vor allem so genial, da man bereits vor dem Renteneintritt dieses Business neben dem eigentlichen Hauptjob aufbauen kann und das ist es, was die ganze Angelegenheit so einfach macht.


Einmal aufgebaut, funktioniert so ein Business 7/24 automatisiert im Internet und am Monatsende fließen Provisionen auf das Konto.


Dies klingt für jemanden, der sich damit noch nie beschäftigt hat, auf den ersten Blick ziemlich kompliziert. Nun, es gibt einfach anzuwendende Online Kurse wie den Digital Money Printer, oder der Websell24 Masterclass, mit denen man Schritt für Schritt dem Ziel näherkommt und nach einigen Tagen bereits sein eigenes Online Business erstellt hat.


Dies ist für mich persönlich, der beste Weg für zusätzliches Einkommen zu sorgen. Dies gilt nicht nur für Rentner, die einen Job im Ausland ausüben wollen, sondern für alle, die nach beruflichen Perspektiven suchen.


Dabei ist es später völlig egal, wo man seinen Lebensabend verbringt. Ob im eigenen Land oder im Ausland.


Nun möchte ich kurz noch meine eigene Geschichte darstellen.


Es war schon immer mein Traum, nach Spanien auszuwandern. Ich wollte ein Haus mit Pool und nicht mehr morgens von meinem Wecker geweckt werden um im Hamsterrad 9 Stunden zu rennen. Nein, ich wollte den Tag genießen und zwar jeden Tag.



Seit 2022 ist der erste Stein ins Rollen geraten, da wir uns in Spanien ein schönes Haus mit Pool kaufen konnten. Daran ist das Online Marketing, dass ich seit 2016 betreibe, nicht ganz unbeteiligt.


Überlege doch mal, was möglich wäre, wenn man jeden Monat ca. 1.000,- Euro zusätzlich verdienen könnte.


Gerade in dieser schweren Zeit, nach Corona, hohe Energiekosten usw. sollte jeder, der noch Erwartungen an sein Leben hat, umdenken. Ein eigenes Online Business wäre da eine gute Alternative.


Wer also, als Rentner oder Frührentner einen Job im Ausland sucht, sollte sich den Digital Money Printer oder sogar die Websell24 Masterclass mal genauer anschauen. Es könnte die Lösung sein, denn man hat nur ein Leben und gerade als Rentner, der sein ganzes Leben gearbeitet hat, sollte ein Leben ohne Verzicht zugänglich sein.


Denkt mal drüber nach, euer Mario






8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen