DSGVO Abmahnung vermeiden

DSGVO Urteil
DSGVO Tipps
Webseite DSGVO anpassen
Datenschutz Grundverordnung

Ist Ihre Webseite bereits DSGVO konform?

Ist Ihre Webseite bereits Rechts-konform nach DSGVO?

Wie ernst es der EU mit der der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist, zeigen die empfindlichen Strafen. Nach der alten EU Datenschutzrichtlinie lag die Obergrenze der Strafen bei 300.000 €. Jetzt sind es bis zu 20.000.000,-- Euro bei großen Unternehmen!


Eine der gravierenden Änderungen sind eben diese deutlich höheren Strafen und Bußgelder.

Bislang hatten sich große Firmen wie zum Beispiel Facebook nicht so wirklich um den Datenschutz gekümmert, wie der aktuelle Daten-Skandal in den Medien Mitte März 2018 zeigte.

Facebook hat möglicherweise die Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzern an das britische Unternehmen Cambride Analytica zur Analyse weitergegeben.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg musste vor einem Ausschuss des US-Kongresses aussagen und hat eklatante Fehler bereits eingestanden.

Durch die deutlich höheren Strafen werden ab sofort auch große Unternehmen gezwungen sein, sich an die EU Datenschutzgrundverordnung zu halten.

Für große Unternehmen drohen künftig hohe Geldstrafen von bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4% des gesamten weltweit erzielten Vorjahresumsatzes (je nachdem, was mehr ist!).

Für den "Normalbürger" und Webseitenbetreiber kann und wird es aber auch deutlich teurer, wenn Verstöße gegen den Datenschutz festgestellt werden.

Nahezu jede Webseite ist noch nicht datenschutzkonform umgestellt und verstößt somit seit dem 25.05.2018 gegen die neuen Datenschutzgesetze.

Kennen Sie schon den Abmahn Airbag?

Ständige Neuerungen in der Gesetzeslage nehmen Ihnen die Luft zum Atmen?

Das Internet ist voll von Stolperfallen, wenn es um das Thema Abmahnungen geht.


Hohe Bussgelder, für kleine Verstösse lauern überall.

Jeder der eine Webseite betreibt muss sich ständig an die neuen Gegebenheiten anpassen und das führt dazu, dass das Kerngeschäft leidet.

Wie wäre es allerdings, wenn Sie genau diesen Part auslagern könnten?

Wenn Sie dies einem Fachmann überliessen, der sich damit auskennt und Ihre Seite immer auf den neuesten Stand bring und hält, würde es Ihr Online Leben massiv erleichtern.

Genau das bietet nun endlich eine Agentur an. Dieser Service ist schon lange überfällig, und wird nun ab sofort auch für Sie verfügbar gemacht.

Damit können Sie sich wieder Ihrem eigentlichen Kerngeschäft widmen und sorgerfrei weiterhin im Internet Ihren Kunden Mehrwert bieten.

Es beginnt bei den meisten bereits mit dem rechtssicheren Impressum und der Datenschutzverordnung.

Der Abmahn Airbag ist Ihr Schutz im Netz.

Deren Anwälte halten die Rechtslage fortlaufend im Blick und sorgen jederzeit für aktuelle Dokumente auf Ihrer Webseite.

Immer Top aktuell mund ohne Ihr Eingreifen, ein vollautomatischer Plugin, den jeder nutzen sollte.

Provision-Links

Auf dieser Seite befinden sich Provisions-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link bestellen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ändert sich nichts am Preis und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. 

Marketingtrends24 ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24, Amazon, und Affilikon, durch Platzierung zu diesen Partnern können Werbekostenerstattungen verdient werden.

Ihr digitales Produkt anbieten?

Senden Sie uns hier eine Nachricht Klick !

© 2020 by IQStep Marketing Solutions